Sind wir alle nur Crash-Dummies?

Theater- und Filmregisseur Andres Veiel im Interview über Krisen – und was wir aus ihnen für unsere Zukunft lernen können.

Andres Veiel und die Autorin Jutta Doberstein sind die Initiatoren von „Welche Zukunft?!“ Zum Auftakt des zweijährgen Projekts, das sich um eine fiktive Krise im Jahr 2026 dreht, treffen sich zu einem eintägigen Workshop am 16. September 2017 im Deutschen Theater Berlin Wirtschafts-, Finanz- und Klimaexperten – mit Dir! Gestaltet die Zukunft mit und melde Dich jetzt zu einem vom 13 Workshops im „Welche Zukunft?!“-Labor an.

Partner

Welche Zukunft?! ist eine Koproduktion des Deutschen Theaters Berlin und der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.